Outdoorstühle und Gartenstühle für den Außenbereich

m24_JAMAICA_BAR_10

Wenn im Frühling die Sonne wieder raus kommt und die Temperaturen auf der Thermometer endlich steigen, zieht es uns nach draußen an die frische Luft. Aus diesem Grund ist es effizient und lukrativ, seinen Gästen die Möglichkeit anzubieten, die Speisen und Getränke im eigenen Outdoorbereich einzunehmen, denn was gibt es Schöneres, als den Kaffee oder das Eis sowie andere Speisen unter freiem Himmel zu genießen. Wenn man seinen Kunden den das Angebot im Außenbereich anbieten möchte, ist es jedoch wichtig, ebenfalls zu den passenden Outdoormöbeln zu greifen. Was es in Sachen Outdoorstühle bzw. Gartenstühle zu beachten gibt und welche Möglichkeiten dort bestehen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Große Auswahl unterschiedlicher Modelle

Outdoorstühle gibt es mittlerweile in einer besonders großen Auswahl, sodass Gastronomiebetriebe die Möglichkeit haben, diese ganz an ihre Wünsche sowie an die restliche Außeneinrichtung anzupassen.

M24 Outdoorsessel FAMA

Hier gibt es zum Beispiel Outdoorstühle aus Bauholz bzw. aus Altholz. Diese sehen nicht nur toll aus, sondern halten auch, was sie versprechen. Sie sind robust und strotzen allen Witterungsbedingungen ohne Probleme. Zusätzlich sind sie einfach in der Pflege und wirken schön natürlich. Hier gibt es neben den Garten- bzw. Outdoorstühlen auch praktische und funktionelle Bänke, welche ebenfalls klasse aussehen.

Outdoorstühle aus Holz machen ebenfalls einiges her und lassen sich ab dem Frühling bedenkenlos im Außenbereich einsetzen. Die einzelnen Modelle wurden nach der Herstellung weiter behandelt, damit Feuchtigkeit, Regen und auch die UV-Strahlen keinerlei Folgen hinterlassen und Gastronomiebesitzer immer mit einem schönen Ambiente punkten können. Holzstühle für den Garten bzw. für den Außenbereich gibt es in vielen verschiedenen Designs und auch in Kombination mit Metall.

M24 Teakholzstuhl VIESTA PLUS

Des Weiteren gibt es auch noch Modelle, die Aus Kunststoff gefertigt wurde. Das tut der Qualität aber nicht weh. Auch die einzelnen Outdoorstühle aus Kunststoff bieten einen tollen Nutzungskomfort, sind bequem und zudem in vielen tollen Designs erhältlich, sodass Interessenten hier eine wesentlich größere Auswahl haben als bei den Holzvarianten. Zusätzlich sind diese besonders stabil und trotzen ebenfalls allen Witterungsbedingungen.

Wer es besonders stabil möchte, ist im Bereich Outdoorstühle aus Metall, wie zum Beispiel aus Aluminium, Stahlrohr, Gusseisen oder aber aus Edelstahl an der richtigen Adresse. Auch hier gibt es mittlerweile ein sehr großes Angebot an unterschiedlichen Möglichkeiten, den Außenbereich wunderschön zu gestalten und Gäste dazu einzuladen, gemütlich die Dienstleistungen des Gastronomiebetriebs zu genießen. Auch in diesem Bereich gibt es nicht nur in Sachen Material, sondern auch im Design eine besonders große Auswahl, was ebenso auf die Funktionen der einzelnen Gartenstühle zutrifft.

M24 Loungegruppe SEATTLE

Outdoorstühle aus Polyrattan kommen ebenfalls immer mehr in Mode und begeistern nicht nur durch ein bequemes Sitzgefühl, sondern ebenfalls durch ein tolles Aussehen. Sie wirken modern, zeitlos und sorgen für ein abgerundetes Ambiente, in dem sich die Gäste garantiert wohlfühlen werden. Besonders beliebt aus diesem Bereich sind die Sesselvarianten, welche nochmals bequemer sind.

Garten- und Outdoorstühle optimal nutzen

M24 Kunststoffstuhl CRYSTAL

Wichtig ist es nicht nur, sich für hochwertige Modelle zu entscheiden, sondern diese auch perfekt in Szene zu setzen. Betreiber von Gastronomiebetrieben müssen dafür sorgen, dass sich die Gäste bzw. die Kunden rundum wohlfühlen. Aus diesem Grund sollte auch der Outdoorbereich einladend wirken und sich positiv von der Konkurrenz abheben. Das betrifft jedoch nicht nur die Optik, wie zum Beispiel dann, wenn kleine Blümchen auf den Tischen verteilt werden.

Kleine Kissen auf den Gartenstühlen erhöhen zum Beispiel ebenfalls den Sitzkomfort für die Kunden. Decken sorgen zusätzlich dafür, dass es den Gästen am Abend nicht zu kalt wird und dass der Kaffee auch an einem kühleren Herbsttag draußen getrunken werden kann. Hier ist es zusätzlich möglich, erneut farbliche Akzente zu setzen.

Fazit

In einem erfolgreichen und gut funktionierenden Gastronomiebetrieb mit einem schönen Außenbereich dürfen Outdoorstühle sowie andere Outdoormöbel natürlich nicht fehlen. Beim Kauf der Möbel sollte auf eine gute Qualität geachtet werden. Auch, dass die verschiedenen Produkte wirklich für den Einsatz im Außenbereich hergestellt wurden, ist ein wichtiger Faktor und sollte nicht unterschätzt werden.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)
Veröffentlicht unter Einrichtung, Outdoor | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Büromöbel – für einen effizienten Arbeitsalltag

 

Ob ein Einzelbüro, ein Büro mit 2-3 Mitarbeitern oder aber ein Großraumbüro, wichtig ist es, dass die einzelnen Mitarbeiter effizient und ungestört arbeiten können. Damit das der Fall ist, spielen einige Faktoren eine wichtige Rolle. Neben zuverlässigen Mitarbeitern, einem durchdachten Arbeitsalltag und strukturiertes Arbeiten spielt auch die Einrichtung eine sehr wichtige Rolle. Büromöbel sollten somit immer mit Bedacht ausgewählt werden. Auf was es alles ankommt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bequemen Sitzen für mehr Gesundheit

bueromoebel-buerosessel-chefsessel-drehstuhl-manag_600x600

Menschen, die im Büro arbeiten, sitzen viele Stunden am Tag. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man als Arbeitgeber darauf achten, hochwertige Stühle zur Verfügung zu stellen. Entscheidet man sich für Produkte, die wieder bequem noch gesund sind, so sind Rückenschmerzen und Arbeitsausfälle vorprogrammiert. Ein guter Bürostuhl sollte den Anforderungen der Mitarbeiter angepasst sein. Er sollte den Rücken entlasten und für einen tollen Sitzkomfort stehen. Zusätzlich ist es wichtig, dass auch die Höhe der Stühle individuell eingestellt werden kann, damit die Position vor dem Bildschirm änderbar ist. Schaut man zum Bildschirm hinauf oder hinab, so kommt es schnell zu Verspannungen im Nacken oder aber zu Kopfschmerzen.

Des Weiteren spielt auch die Rückenlehne eine wichtige Rolle und sollte sich ebenfalls dem Rücken des Nutzers anpassen. Ergonomische Stühle mit Armlehnen sind somit auf jeden Fall die beste Alternative. Für Menschen, die nicht viel sitzen, gibt es natürlich ebenfalls Bürostühle, welche auch geringeren Anforderungen ausreichen und trotzdem eine gute Figur machen.

Die Bürotische für strukturiertes Arbeiten

M24_Schreibtisch KOMPASS

Neben den Stühlen spielen auch die Bürotische bzw. Schreibtische eine sehr wichtige Rolle und sollten daher nicht vergessen werden. Je nachdem, um was für ein Büro es sich handelt, können die Tische nun anhand der individuellen Anforderungen der einzelnen Arbeitsprozesse ausgewählt werden.

Ob ein einfacher Tisch, ein Modell mit 2-3 Schubladen oder aber ein besonders exklusiver Tisch, der Fantasie werden keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist es jedoch zu beachten, dass auch der Bürotisch eine sehr wichtige Rolle beim effizienten Arbeiten übernimmt.

Zusätzlich gibt es Schreibtische, welche auch in der Höhe angepasst werden können. Vor allem in diesem Bereich ist möglich, sich für einen Tisch zu entscheiden, der das Arbeiten im Stehen ermöglicht. Viele Mitarbeiter können so ihren Rücken entlasten und etwas für ihre Gesundheit tun. Ob in einem hellen Buchenholz oder aber in dunklen Nussholz, bezüglich des Designs gibt es mittlerweile eine besonders große Auswahl. So ist es möglich, die Einrichtung auch optisch perfekt aufeinander abzustimmen. Wer ein Großraumbüro einrichten möchte, kann sich zusätzlich für kleinere Schreibtische mit Trennwand entscheiden, die anschließend direkt nebeneinander gestellt werden können. Die Trennwände sorgen dabei dafür, dass die Mitarbeiter trotzdem ungestört arbeiten können. Solche speziellen Schreibtische sind vor allem in Callcentern gern gesehen und ermöglichen es, in den Räumlichkeiten besonders viele Arbeitsplätze zu schaffen.

Empfangstheken für das Büro

bueromoebel-empfangstheke-theke-halbrund-inkl-schreibtisch-flash-3-5037-_6_600x600

In vielen Büros stehen nicht mehr nur Schreibtische und Stühle sowie unterschiedliche Regale herum. Viele Betriebe nutzen ebenfalls die Möglichkeiten, so genannte Empfangstheken aufzustellen, welche ideal dazu geeignet sind, die Kunden direkt zu empfangen.

Ob ein kleines Modell oder aber ein großer Thekenbereich, je nachdem, wie viel Platz in den Räumlichkeiten vorhanden ist und welche Aufgaben erfüllt werden müssen, lassen sich die einzelnen Modelle ideal anpassen. Die verschiedenen Empfangstheken sind natürlich nicht nur für ein Großraumbüro ideal geeignet, sondern ebenfalls für Betriebe, in denen es mehrere Büroräume gibt. So können im Empfangsbereich die Kunden informiert und empfangen werden, um sie anschließend zu den Mitarbeitern in den einzelnen Büros weiterzuleiten. Diesbezüglich gibt es ebenfalls zahlreiche Ausstattungsmöglichkeiten der Empfangstresen. Ob mit mehreren Schubladen, als Grundform geschnitten oder aber eckig, mit einzelnen Fächern oder aber schlicht und einfach gehalten, bestellt werden kann, was benötigt wird.

Büroschränke und Regale für mehr Ordnung

bueromoebel-regal-schrank-vegas-5-oh-5053-_0_10087_600x600Damit in einem Büro Ordnung herrscht und einzelne Ordner und Daten übersichtlich und geordnet verstaut werden können, sind Büroschränke und Regale die perfekte Lösung. Ob Regale mit einzelnen Schubladen, mit Fächern oder aber Modelle mit der Möglichkeit, Daten sicher wegzuschließen, auch diesbezüglich bekommen Firmeninhaber eine besonders große Auswahl an unterschiedlichen Produkten geboten. In ihrer Größe und der Form lassen sie sich ebenfalls ideal den Räumlichkeiten an passen, sodass der Platz perfekt ausgenutzt werden kann. Des Weiteren gibt es diesbezüglich natürlich auch die Möglichkeiten, durch Rollcontainer für Flexibilität zu sorgen.

Fazit

Damit in einem Büro keinerlei Unterbrechungen der Arbeit gibt und die Mitarbeiter ungestört die einzelnen Arbeitsprozesse durchführen können, spielt die Inneneinrichtung eine besonders wichtige Rolle und sollte aus diesem Grund mit bedacht ausgewählt werden. So spielen Büromöbel eine größere Rolle als manch einer meinen mag. Denn nur dann, wenn die einzelnen Büroschreibtische als auch die Stühle an die Mitarbeiter angepasst sind und Regale dafür sorgen, dass alles an seinem Platz ist, steht einem geregelten Arbeitsalltag nichts mehr im Weg.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Einrichtung, Indoor | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Designermöbeln für Erfolg sorgen

m24_RHODOS_01

Wichtig im Gastronomiegewerbe ist es, sich positiv von der Konkurrenz abzuheben, die Kunden zu begeistern und dafür zu sorgen, dass sie sich wohlfühlen. Das kann man durch viele unterschiedliche Faktoren erreichen. Dazu gehört zum Beispiel ein gut durchdachtes Konzept sowie hochwertige Produkte, die angeboten werden. Ein freundlicher Kundenservice und geschultes Personal sollten ebenfalls selbstverständlich sein, denn eins ist klar, der Kunde ist König und sollte auch so behandelt werden. Eine besonders wichtige Rolle spielt zusätzlich das Ambiente in einem Gastronomiebetrieb. Designermöbel sind dafür besonders gut geeignet. Je nach Modell ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich, werden zum echten Highlight in den jeweiligen Räumlichkeiten und runden das bereits erwähnte Ambiente gekonnt ab. Zusätzlich bieten Sie den Gästen einen einwandfreien Nutzungskomfort. Doch was gibt es im Bereich der Designermöbel alles?

Designermöbel für den AußenbereichM24 Loungegruppe SEATTLE

Viele Gastronomiebetriebe bieten Ihren Gästen an, die Speisen und Getränke draußen zu genießen. Sobald der Frühling kommt, und die Temperaturen am Thermometer wieder nach oben klettern, gibt es kaum etwas Schöneres, als nach dem Feierabend draußen ein Eis zu essen oder den Kaffee zu trinken und dabei die Sonnenstrahlen zu fühlen. Es ist bewiesen, dass sich Kunden im Sommer sowie an warmen Frühlingstagen vor allem für die Betriebe mit Outdoorbereich entscheiden und gegen das Sitzen im Inneren.

Doch auch hier sollten Betreiber nicht auf ganz normale Möbelstücke setzen, wenn es sich bei dem Betrieb um ein Restaurant der gehobenen Klasse handelt. Eine Bierzeltgarnitur kommt somit auch nur im Biergarten gut an und sollte nicht in einem kleinen und gemütlichen Café aufgestellt werden. Auch im Außenbereich machen sich Designermöbel sehr gut und hinterlassen bei den Gästen garantiert einen bleibenden und positiven Eindruck. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, Produkte zu wählen, die speziell für den Einsatz im Außenbereich gemacht sind und somit keine Schäden durch Feuchtigkeit oder UV-Strahlen zu befürchten sind.

Designermöbel für den InnenbereichM24 Loungegruppe SEATTLE

Der Innenbereich sollte immer perfekt aufeinander abgestimmt sein und dem Stil des Gastronomiebetriebs angepasst werden. Nur so können sich die Gäste rundum wohlfühlen und die gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießen. Doch welche Designermöbel gibt es für den Innenraum und welche sind sinnvoll?

Tische gehören natürlich zu einem Gastronomiebetrieb dazu. Diese sollten nicht nur sehr stabil und pflegeleicht sein, sondern ebenfalls einen sicheren Stand bieten. Aber warum sollte man nicht mal zu Designermodellen greifen,die auch rein optisch betrachtet einiges her machen? Hier gibt es mittlerweile ganze Möbelserien, welche perfekt aufeinander abgestimmt sind. So gibt es zum Beispiel wunderschöne Design—Tische oder Design-Stühle sowie tolle Palettenmöbel, welche ebenfalls immer mehr in Mode kommen und nicht nur für denn Innenbereich, sondern auch draußen eingesetzt werden.

Serien unter den Designermöbelnm24_NOVA_SANDY-BAR_05

Wer seinen kompletten Betrieb mit Designermöbeln ausstatten möchte, sollte nicht wild alle Möbel einfach zusammenwürfeln. So empfiehlt es sich, mit ganzen Möbelserien zu arbeiten. Hierbei handelt es sich um Möbelstücke, welche optisch optimal zusammenpassen, sodass das Gesamtbild einen hervorragenden Eindruck hinterlässt und das Design durchgehend harmoniert. Die Farben sollte sich nicht beißen und die Höhe sowie die Breite der einzelnen Produkte sollten ebenfalls zusammen passen und aufeinander abgestimmt sein.

Es gibt zum Beispiel ganz besondere Sessel, die durch ihr ausgefallenes Design alle Blicke auf sich ziehen. Die Serie Portland eignet sich vor allem für Bars oder gemütliche Cafés. Hier bekommen Gäste nicht nur einen tollen Sitzkomfort, sondern erleben auch das ganz besondere Ambiente. Aber auch die anderen Serien aus dem Hause M24 können sich sehen lassen und begeistern mit einem Design, welches alles andere als typisch und normal ist.

Natürlich gibt es auch schlichte Designermöbel, welche vor allem edel und schick wirken sollen. Sie sind zudem ebenso bequem und laden zum Verweilen ein. Im Gegensatz zu den ganz normalen Möbelstücken sind die Designermodelle in der Regel luxuriöser und gehobener, sodass sie auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Fazit

Mit den zum Betrieb passenden Designermöbel kann man sein Unternehmen auf jeden Fall positiv von der Konkurrenz abheben, die eigene Firma aus der Masse herausstechen lassen und einen guten und professionellen Eindruck bei den Gästen hinterlassen. Bequem, modern und einfach edel, Kunden werden sich in einem mit solchen Möbeln eingerichteten Gastronomiebetrieb garantiert sehr wohlfühlen. So können Inhaber den Kundenstamm erweitern, denn zufriedene Kunden sind die besten Kunden und empfehlen Betriebe gerne weiter.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Einrichtung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar