Passende Outdoorstühle für den Außenbereich

m24_JAMAICA_BAR_LEDRO_A_06

Was gibt es Schöneres, als den Sommer in vollen Zügen genießen zu können. Neben dem Arbeitsalltag auch mal draußen zu sitzen, ein Eis zu essen, sich mit lieben Menschen beim Kaffee an der frischen Luft zu unterhalten oder den Abend mit Freunden den Tag ausklingen zu lassen? Genau diese kleinen Dinge sind es, welche glücklich machen und im Leben nicht fehlen sollten. Das müssen sich auch die Gastronomiebetreiber immer wieder vor Augen halten. Uns Menschen zieht es im Sommer nach draußen und das nicht nur zu Hause, sondern auch dann, wenn wir in ein Restaurant oder ein Café gehen. Statistiken zeigen nämlich, dass Gäste sich eher für einen Gastronomiebetrieb entscheiden, welcher auch draußen Sitzgelegenheiten anbietet. Um den Gästen den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten und bequeme aber auch professionelle Möbel sein Eigen zu nennen, der sollte immer auf die für den Außenbereich hergestellten Outdoor Stühle setzen. Doch auf was sollte beim Kauf der Outdoor Stühle geachtet werden und was macht einen guten Stuhl aus? In diesem Artikel haben wir uns näher mit dem Thema auseinander gesetzt.

Auf was ist beim Outdoor Stuhl kaufen zu achten?

Wer für seinen Betrieb Outdoor Stühle kaufen möchte, sollte natürlich nicht das erstbeste Produkt bestellen. Hier gibt es viele Unterschiede, welche alle ganz eigene Vor- und Nachteile haben. Wichtig ist es, beim Kauf dieser Stühle darauf zu achten, dass sie wirklich für den Außenbereich hergestellt wurden. Das bedeutet, dass sie aus einem wasserfesten Material sein müssen, wie zum Beispiel Rattan oder Metall. Es gibt auch Outdoor Stühle aus Gusseisen oder Edelstahl sowie aus Holz. Der eigene Geschmack kommt also nie zu kurz und auch die eventuell bereits vorhandene Einrichtung kann mit einbezogen werden. Die Außenstühle sollten natürlich nicht nur wasserfest sein, sondern auch bei starken UV-Strahlen nicht direkt ausbleichen, was ja optisch alles andere als schön ausschaut.

Zahlreiche Variationen mit tollen Möglichkeiten

m24_VIESTA_fr_03.jpg

Wer für den Outdoorbereich die passenden Stühle kaufen möchte, bekommt mittlerweile ein tolles Angebot an unterschiedlichen Modellen geboten. Im Folgenden wollen wir vor allem auf die Materialien, welche zur Herstellung verwendet wurden, eingehen.

Outdoor Stühle aus Bauholz oder Altholz

Die Outdoor Stühle aus Bauholz oder Altholz sind auf jeden Fall rein optisch ein absoluter Hingucker. Außerdem überzeugen diese durch eine robuste und stabile Bauweise, die so schnell nicht nachgeben wird. Wichtig ist bei diesen Außenstühlen allerdings, dass dafür gesorgt wird, dass es Sitzpolster gibt. Das Material ist sehr hart und kann daher auf Dauer unbequem werden. Schöne und weiche Sitzpolster hingegen erhöhen den Komfort und machen auch rein optisch einiges her. Die Außenstühle aus Bauholz oder Altholz gibt es in verschiedenen Formen und Größen sowie mit und ohne Armlehnen. Auch Bänke aus diesen Materialien können natürlich problemlos aufgestellt werden und bieten noch mehr Sitzgelegenheiten für die Gäste.

Outdoor Stühle aus Holz

Natürlich gibt es nicht nur das Bauholz oder Altholz. Auch Eiche und Buche werden gerne für die Herstellung der Outdoor-Stühle verwende, wobei dieses Holz natürlich im Anschluss immer noch mal versiegelt werden muss, um bei Feuchtigkeit nicht aufzuquellen. Outdoor Stühle aus Holz sind ebenfalls sehr gefragt und daher in vielen unterschiedlichen Ausführungen vorhanden. Auch dieser Bereich bietet also Stühle in unterschiedlichen Größen und sowohl mit als auch ohne Armlehnen. Die meisten Gäste bevorzugen allerdings Stühle mit der Möglichkeit, die Arme auch mal abzulegen. Des Weiteren sind viele Stühle aus Holz mit Edelstahl kombiniert, sodass zum Beispiel nur Rückenlehne und Sitzfläche aus Holz, der Rest jedoch aus Metall gefertigt wurde.

Outdoor Stühle aus Kunststoff

Viele werden nun wahrscheinlich erst einmal die Stirn runzeln und sich fragen, ob Outdoor Stühle aus Kunststoff wirklich zu empfehlen sind. Aber ja, sie sind robust, bequem und zudem wesentlich günstiger im Einkauf als viele andere Produkte. Zusätzlich gibt es hier eine besonders große Auswahl. Von kleinen und runden Stühlen bis hin zu größeren Ausführungen. Zusätzlich gibt es hier den farblichen Bonus, den es bei Holzstühlen natürlich nicht so gibt. Es gibt die Kunststoffstühle für den Außenbereich also in allen erdenklichen Farben. Damit diese bequemer sind, gibt es natürlich auch hier viele tolle Polster.

Outdoor Stühle aus Metall

Metall als Material zur Herstellung von Outdoormöbeln ist schon lange sehr beliebt. Kein Wunder, denn dieses gilt als robust, strapazierfähig und als langlebig zugleich. Es gibt sowohl komplette Outdoor Stühle aus Metall als auch die Kombinationen mit Holz oder einem Netzgeflecht, welches sich besonders als Sitzfläche oder Rückenlehne eignet und den Sitzkomfort deutlich erhöht. Aber auch hier sind natürlich spezielle Sitzpolster möglich und können auch rein optisch natürlich auch zum Aufwerten oder zum Setzen von Highlights genutzt werden können.

Outdoor Stühle aus Polyrattan

Die sogenannten Rattanmöbel sind aktuell sowohl in den privaten Haushalten als auch in der Gastronomie sehr beliebt und bequem zugleich. Kein Wunder, denn Polyrattan sieht optisch klasse aus und passt sowohl zu den modernen als auch den altbacken Restaurants und Cafés. Auch in diesem Bereich gibt es nun natürlich eine Vielzahl an unterschiedlichen Outdoor Stühlen aus Polyrattan, welche sich in der Größe, der Form sowie in der Höhe voneinander unterscheiden. Auch wenn Polyratten sehr bequem ist, kann auch hier das Sitzpolster genutzt werden, was von vielen Gästen dankend angenommen werden wird.

Die Möglichkeiten ausnutzen und den Umsatz steigern

m24_AIR_03

Gastronomiebetriebe, die einen Außenbereich ihr Eigen nennen, sollten diesen auch nutzen. Das natürlich nicht im Winter, wobei gemütliche Abende mit einer Decke am offenen Feuer, je nach Lage, auch möglich sind und unterschiedliche Veranstaltungen ermöglichen. Vor allem ab den wärmeren Tagen im Frühling lohnt es sich immer, den Outdoorbereich mit Möbeln auszustatten und den Gästen anzubieten, die Speisen und Getränke an der frischen Luft zu genießen. Schnell wird man merken, dass es sich lohnt und die Gäste dieses Angebot dankend annehmen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Einrichtung, Outdoor | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strandkörbe und Co. – mehr für den Außenbereich

m24_AIR_03

 

Ein Außenbereich spielt in der Gastronomie eine besonders wichtige Rolle. Da natürlich vor allem dann, wenn es im Sommer so schön warm draußen ist. Viele Gastronomiebetriebe bieten ihren Gästen nun verschiedene Sitzmöglichkeiten samt Tischen an. Natürlich ist das ein klarer Vorteil gegenüber der Konkurrenz und Unternehmen, welche eventuell keinen Außenbereich für ihre Gäste anbieten können. Wer jedoch etwas ganz Besonderes haben möchte, muss da schon etwas einfallen lassen, wobei der Fantasie natürlich keinerlei Grenzen gesetzt werden. Erlaubt ist, was gefällt. Einzig und allein der Platz sollte vorhanden sein, denn wenn nur wenige Gäste draußen Platz nehmen können, lohnt es sich kaum. Sollte der Platz allerdings vorhanden sein, gibt es unzählige Produkte, die bei den Gästen garantiert gut ankommen. Wie wäre es also mal mit einem Strandkorb, einem Hängesessel oder anderen besonderen Outdoor-Möbeln?

Strandkörbe für die Gäste

Für viele Menschen gibt es kaum einen schöneren Ort als das Meer. Ganz egal, ob hier in Deutschland oder im Ausland. Am Strand zu sitzen, das Meer zu beobachten und den Wellen zu lauschen – all das verbindet man mit Urlaub, Freizeit und Familie. An vielen Stränden bieten die Strandkörbe den Menschen nun einen Platz, an dem sie sich vor der Sonne schätzen können und jede Menge Komfort genießen. Kein Wunder, denn ein Strandkorb bietet eine bequeme Sitzfläche und die Möglichkeit, sich zurückzulehnen oder Getränke anzustellen, wichtige Dinge einzuschließen oder das eine oder andere Nickerchen zu machen. Der Strandkorb muss jedoch nicht mehr nur m Strand selbst stehen. Auch im Outdoorbereich eines Gastronomiebetriebes sind diese schönen Möbelstücke immer wieder zu sehen und das nicht ohne Grund. Die kommen hervorragend bei den Kunden an und werden gerne dazu genutzt, um gemeinsam mit seinen Lieben den stressigen Alltag zu vergessen und den Moment samt Urlaubsfeeling zu genießen. Strandkörbe gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und in unzähligen Größen. Natürlich ist es kaum möglich, den kompletten Außenbereich ausschließlich mit Strandkörben auszustatten, aber Akzente kann man hervorragend mit ihnen setzen.

Liegen für mehr Komfort

Liege

Wahrscheinlich hört sich das im ersten Moment etwas seltsam an, aber auch Liegen kommen bei vielen Gästen sehr gut an. Kein Wunder, denn Liegen sind besonders bequem und im Gegensatz zu den Stühlen gibt es hier auch die Möglichkeit, sich mal lang zu machen, die Beine auszustrecken und das Hier und Jetzt noch mehr zu genießen. Leider brauchen Liegen jedoch auch sehr viel Platz, was oft von den Betrieben unterschätzt wird. Außerdem müssend die verschiedenen Möbelstücke natürlich auch rein optisch in das Gesamtbild passen. So sieht es etwas befremdlich aus, wenn es sich um ein Café mitten in der Stadt handelt, welches jetzt einige Liegen anbietet. Bei einer gemütlichen Strandbar ist es jedoch schon wieder was ganz anderes.

Das Sofa für den Außenbereich

Neben modernen Strandkörben und praktischen Liegen gibt es auch die Möglichkeit, das eine oder andere Sofa im Außenbereich aufzustellen. Hier gibt es spezielle Loungemöbel, welche als besonders bequem gelten und zudem recht günstig im Einkauf sind. Hier gibt es sowohl die einzelnen Sessel und Sofas als auch komplette Sets samt dem dazu passenden Tisch und den perfekten Sitzpolstern. Loungemöbel passen aus dem Grund einfach ideal in den Outdoorbereich eines modernen Gastronomiebetriebes und sorgen für eine atemberaubende Atmosphäre, in der sich sämtliche Gäste von Anfang an wohlfühlen werden.

Hängesessel als Besonderheit

Hängesessel

Mit was kann man sich mehr von der Konkurrenz abheben als mit hochmodernen und kuscheligen Hängesesseln? Diese sind nicht nur sehr bequem, sie machen auch optisch einiges her und werden zum absoluten Blickfang in jedem Außenbereich. Natürlich ist es auch bei diesem besonderen Möbelstück nicht möglich, den kompletten Außenbereich damit auszustatten, einzelne Produkte lassen sich jedoch hervorragend dazu nutzen, um die Atmosphäre moderner zu gestalten. So werden Hängesessel schon längst nicht mehr nur privat im Garten bzw. auf der Terrasse verwendet, sie kommen auch bei Gästen unterschiedlicher Altersgruppen stets sehr gut an und werden zudem garantiert auch gerne in Anspruch genommen. Auch die Hängeschaukeln gibt es mittlerweile in zahlreichen Ausführungen und in unterschiedlichen Größen, sodass diese passend zum jeweiligen Platzangebot ausgewählt werden können und somit hervorragend mit dem restlichen Mobiliar harmonieren.

Fazit

In der Gastronomie ist es immer wichtiger, sich positiv von der Konkurrenz abzuheben. Das bedeutet allerdings, dass nicht nur der Service sowie das Angebot an Getränken und Speisen stimmen muss. Wichtig ist auch die Ausstattung, welche leider noch immer von vielen Betreibern bzw. Unternehmern unterschätzt wird und daher oft zu kurz kommt. Natürlich ist es wichtig, sich optimal zu präsentieren, sich ideal auszustatten und bei den Kunden nicht in Vergessenheit zu geraten. So kommen nur zufriedene Kunden auch gerne wieder oder sprechen eine Empfehlung für das Restaurant, die Bar oder einen anderen Gastronomiebetrieb aus. Bei der Wahl der Außenmöbel ist es allerdings immer wichtig, dass diese auch zur Unternehmensphilosophie passen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Einrichtung, Outdoor | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Möbel für die Gästeterrasse – hier vereinen sich Komfort und Eleganz

m24_MANDIA_ORION_09

Ob am frühen Morgen für den gemeinsamen Kaffee mit Freunden oder der Familie, zum Mittagessen, am Nachmittag für den Kuchen bzw. das Eis oder aber für den schönen lauen Sommerabend zum Essen und gemütlichen Beisammensitzen, uns Menschen zieht es nach draußen an die frische Luft. Das ist vor allem ab den wärmer werdenden Frühlingstagen zu beobachten. Restaurants, Cafés und andere Gastronomiebetriebe, die über eine schön ausgestattete Gästeterrasse verfügen, haben nun besonders gute Chancen gegenüber der Konkurrenz, bei der es eventuell nicht der Fall ist. Doch was gehört undbedingt auf die Gästeterrasse und welche Accessoires dürfen hier auf keinen Fall fehlen? All das klären wir in diesem Artikel.

Die Vorteile der Gästeterrasse

Eine Gästeterrasse hat viele Vorteile zu bieten, welche natürlich alle dem Erfolg des Unternehmens zu Gute kommen. Die Gäste sitzen gerne an der frischen Luft, was natürlich vor allem im Sommer der Fall ist. Diese ist gesund, stärkt das Immunsystem und macht Hunger. eine Gästeterrasse sollte daher auch schön gemütlich sein, alles aufweisen, was das Herz begehrt und zudem gut ausgestattet werden. Gäste fühlen sich auf einer solchen Terrasse oft wesentlich wohler und bekommen das gute Zuhause-Gefühl. Und jeder Gastronomiebetreiber weiß, dass Gäste, die sich wohlfühlen, auch wieder kommen oder das Unternehmen sogar weiterempfehlen. Für viele Gäste ist eine solche Möglichkeit, die Getränke sowie Speisen an der frischen Luft bzw. in der Sonne zu genießen, ein sehr wichtiges Kriterium für die Wahl des Gastronomiebetriebs.

Die Möbel für die Terrasse

Möbel dürfen auf der Gästeterrasse natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Bei der Auswahl der Terrassenmöbel entscheiden nun natürlich sowohl der eigene Geschmack als auch der vorhandene Platz. Wichtig ist es allerdings, dass darauf geachtet wird, dass es sich um Möbelstücke handelt, welche für die Nutzung im Außenbereich geeignet sind. So zählen Sessel, Sofa und Co. natürlich nicht dazu.

Terrassen Sitzmöbel für die Gäste

m24_AIR_02

Natürlich wollen sich Gäste nicht im Stehen unterhalten, sie brauchen Sitzmöglichkeiten. Diese sollten bequem und robust ausfallen. Diese Kriterien werden von verschiedenen Sitzmöbeln erfüllt. So gibt es natürlich die ganz normalen Stühle, die aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Formen bestellt werden können. Beim Material sind vor allem die Metallvariationen besonders gefragt. Kein Wunder, denn hier hinterlassen Regen, Sturm und UV-Strahlen keinerlei Schäden. mit den dazu passenden Polstern ist es möglich, für den Gemütlichkeitsfaktor zu sorgen und es den Gästen so bequem wie nur möglich zu machen. Im Übrigen gibt es natürlich nicht nur die einzelnen Stühle, sondern ebenfalls Bänke, die gerne auf der Gästeterrasse verwendet werden und den vorhandenen Platz optimal nutzen.

Tische für die Gästeterrasse

Neben den Stühlen oder Bänken sind die dazu passenden Tische ebenfalls enorm wichtig und unersetzlich. Auch hier bekommen Gastronomiebetreiber eine breite Auswahl an unterschiedlichen Tischmodellen geboten, welche ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen bestellt bzw. gekauft werden können. Diese gibt es natürlich zum Beispiel passend zu den Stühlen oder Bänken ausgewählt werden, sodass alles perfekt miteinander harmoniert. Ob nun in rund, quadratisch oder rechteckig, die Auswahl könnte kaum größer sein und alle Formen und Maße sind erhältlich. Neben den ganz normalen tischen gibt es auch die Möglichkeit, die Gartenterrasse für die Gäste auch zum Teil mit Stehtischen auszustatten, welche ebenfalls praktisch und komfortabel sind.

Loungemöbel für die Gästeterrasse

m24_TERASSA_SET2_web

Es gibt kaum etwas Bequemeres als Loungemöbel. Diese gibt es in besonderen Ausführungen auch für den Außenbereich. Wie wäre es hier zum Beispiel mit einer schönen Schaukel, einem Loungesofa oder doch einem bequemen Loungesessel? Diese besonderen Möbelstücke sind vom Material wetterbeständig und werden dann mit bequemen Kissen und Polstern ausgestattet. Es gibt zusätzlich bequeme Sets, die nicht nur einen Tisch, sondern auch Sofa und Co. mitbringen und perfekt zueinander passen. Loungemöbel für den Outdoorbereich sehen allerdings nicht nur wirklich toll aus, sondern sind auch viel bequemer als der typische Stuhl. Die Outdoor-Loungemöbel werden vor allem gerne au Rattan gefertigt, welches sehr modern, langlebig und robust ist. Bei den Loungemöbeln ist es allerdings sehr wichtig, dass ausreichend Platz vorhanden ist. Ansonsten haben entweder zu wenig Gäste Platz auf der Terrasse oder es wirkt zu drückend, weil alles eng zusammengestellt werden muss.

Accessoires für die Gästeterrasse

Neben den Sitzmöbeln und Tischen gibt es noch viele weitere Produkte, die sogenannten Accessoires, welche auf der Gästeterrasse nicht fehlen sollten. Dazu gehört zum Beispiel der Sonnenschirm, welche die Gäste am Nachmittag sowie in der starken Mittagssonne vor zu starken UV-Strahlen schützen sollen. Ansonsten kann es schnell zu warm werden, Gäste bekommen einen Sonnenbrand oder sogar einen Sonnenstich.

Des Weiteren sind viele Gäste sehr angetan, wenn für den kühleren Abend Decken angeboten werden, in die man sich einkuscheln kann. Diese gibt es in zahlreichen Farben und Größen und können mittlerweile sehr günstig bestellt werden.

Eine Terrasse, wie man diese im eigenen Zuhause hat, ist eigentlich grün. Umgeben von schönen Blumen, Bäumen oder einer Hecke fühlt man sich direkt noch wohler. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Gästeterrasse ebenfalls mit schönen Blumen oder Büschen auszustatten. kleine Blümchen auf dem Tisch oder größere Topfpflanzen, die hin und wieder aufgestellt werden, bringen weitere Sympathiepunkte für das Unternehmen.

Fazit zur Gästeterrasse

m24_JAMAICA_BAR_LEDRO_A_06

Gästeterrassen sind besonders begehrt und leider schon längst nicht mehr so zahlreich vorhanden, wie es vor einigen Jahren der Fall war. Wer eine Gästeterrasse sein Eigen nennen kann, hat es also schon mal mehr als gut getroffen und sollte das Potenzial voll ausschöpfen, um das Maximum herauszuholen. Passende Stühle, Tische und Accessoires sind somit unabdingbar und werden neben dem guten Service und einem tollen Angebot an Speisen und Getränken die Gäste glücklich ma

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Veröffentlicht unter Einrichtung, Outdoor | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar